Warnung vor Sergio André Ferreira Cabaço

Love Scam: Täuscht Beziehung vor und bettelt um Zahlungen

(Eventuell Fake-Bilder)

 

Sergio André Ferreira Cabaço = Thomas Staub

Sergio André Ferreira Cabaço ist Portugiese. Während mehreren Jahren gaukelte er unter dem Pseudonym «Thomas Staub» (angeblich Schweizer) einer Klientin eine Beziehung vor. Er gab an, Geschäftsführer einer AMAG-Filiale gewesen zu sein, aufgrund körperlicher und psychischer Leiden halte er sich jedoch in einer psychiatrische Klinik auf. Durch seine Position bei der AMAG bat er seine «Partnerin», dies geheim zu halten.

Er gab an, keinen Zugriff auf sein Geld zu haben, weil er psychisch instabil sei und er die Klinik nicht verlassen könne. Thomas Staub habe aber noch Schulden bei André Ferreira aufgrund eines Autokaufs, und bat unsere Klientin um Geld, weil ihn die Angelegenheit sehr belaste und sich sein Zustand so lange nicht verbessern könne. Unter diesen Umständen könne er die Klinik nicht verlassen und sich insofern auch nicht mit unserer Klientin treffen.

Anfangs ging es um CHF 9’500.—. Sergio André Ferreira Cabaço kam jedoch immer wieder damit hervor, dass noch mehr Geld offen sei. Auf Nachfrage gab er an, dass er sich dafür schäme, mit dem ganzen Betrag rauszurücken. Als unsere Klientin weiter nachfragte, drückte Sergio André Ferreira Cabaço auf die Tränendrüse und verwies auf sein schwaches Herz und seinen psychischen Zustand.

Insgesamt überwies unsere Klientin knapp CHF 70’000.— an das Konto von André Ferreira, mit dem Vermerk, dass es sich um die Zahlung des Autos für Thomas Staub handle.

 

 

André Ferreira – Geschichten zerbröckeln bei näherer Betrachtung

Unsere Recherchen haben ergeben, dass die ganze Story frei erfunden wurde: Im Management der AMAG-Gruppe arbeitete niemand mit dem Namen Thomas Staub oder Sergio André Ferreira Cabaço (oder Teilen dieses Namens). Bei der Wohnadresse, die er der Klientin nannte – ein schönes, grosses Einfamilienhaus – wohnt seit 35 Jahren jedoch eine andere Familie. Die Namen Thomas Staub, André Ferreira, oder Sergio André Ferreira Cabaço hatten sie noch nie gehört. Tatsächlich hat auch die Klinik, in der er sich aufhalten soll, keine psychiatrische Abteilung. Hinzu kommt, dass sich André Ferreira seit 2018 nicht mehr in der Schweiz aufhält, «nach Unbekannt verzogen».

 

Sergio André Ferreira Cabaço kann jederzeit verhaftet werden

Er hat unsere Klientin während mehreren Jahren subtil, aber massiv manipuliert und ihr eine Liebesbeziehung vorgetäuscht. Ihr Wunsch, ihrem Geliebten zu helfen und ihn nach dem Klinikaufenthalt zu treffen, war so stark, dass sie Thomas Staubs «Rechnungen» bei André Ferreira bezahlte.

Wir haben Strafanzeige erstattet und stehen mit den Behörden im Kontakt. Er ist zur Fahndung ausgeschrieben und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er verhaftet wird. Es haben sich schon gewieftere Typen als Sergio André Ferreira Cabaço für schlauer als die Polizei gehalten. Er könnte sich derzeit in Portugal oder Belgien aufhalten.

 

 

Sind Sie Sergio André Ferreira Cabaço?

Falls Sie selbst Sergio André Ferreira Cabaço sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie müssen das Geld zurückzahlen. Wir könnten das diskret regeln und Ihnen viele Probleme ersparen.

 

 

Kennen Sie André Ferreira Cabaço alias Thomas Staub oder haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

Kennen Sie Sergio André Ferreira Cabaço? Wissen Sie, wo er sich aufhält? Können Sie die Echtheit der Fotos bestätigen? Oder haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn ja, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Auf Wunsch behandeln wir Ihre Informationen streng vertraulich.

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Auf Wunsch behandeln wir Ihre Angaben absolut vertraulich.

Erfahrungen mit Sergio André Ferreira Cabaço?

 

Kontakt aufnehmen